© 2020 by Romie Lotmar. Proudly created with Wix.com

DEHNEN in Zürich Kreis 6
 

Dehnen Workshop am Sonntag  1. März 

Gesundheit

Beweglichkeit

Fitness

Atmung

Dehnen verbessert die Beweglichkeit und hilft sowohl kurzfristig als auch langfristig gegen Verspannungen und Schmerzen.


Wir dehnen fortlaufend mit dem Ziel eine bleibende Verbesserung der Beweglichkeit zu erreichen. Jede Teilnehmerin und Teilnehmer soll die Möglichkeit haben, ihre/seine Dehnungen zu finden und mit diesen den passenden Ablauf für das Dehnen gestalten zu können.

Dehnen bewegt und bearbeitet die Körpermasse. Die Muskeln zusammen mit dem Fasziengewebe(Bindegewbe) fliessen wieder besser. Passives Dehnen kann der Ausgleich sein zu alltäglichen Körper -und Sportaktivitäten und helfen Unfälle und Muskelkrämpfe vorzubeugen.

Viel Sauerstoff hilft dem Körper bis ins hohe Alter gesund zu bleiben. Tiefes Atmen transportiert damit Sauerstoff zu Körpersystemen, Organen, Muskeln und Faszien.  

- Lao Tzu 

Dehnen entfaltet seine Möglichkeiten dann, wenn die Übungspraxis den Möglichkeiten, Gegebenheiten und Wünschen eines Menschen angepasst ist.

 
STUNDENPLAN UND ANMELDUNG
ÜBER MICH

Die Berufe der Pädagogin, Psychologin und schlussendlich die Ausbildungen zur Massage- und Körper-Therapeutin, sowie viele Erfahrungen und Rollen im Leben, haben mich vital und experimentierfreudig erhalten. Das tiefe Dehnen und die Ganzkörper Massage sind heute mein Angebot und meine Passion. 

Dipl.Source Massage&Bodywork Masseurin 

In diesen 3 Stunden der Öffnungzeit kann man jederzeit zum Dehnen kommen und auch wieder gehen.

Mittwoch von 17-20 offen, Kalender Woche 2,4,6,usw.

Dienstag von 17-20 offen, Kalender Woche 1,3,5,usw.

Februar 2020: MI 05. / DI 11. / MI 19. / DI 25.

  März 2020: MI 04. / DI 10. / MI 18. / DI 24. 

April 2020: MI 01. / DI 07. / MI 15. / DI 21. / MI 29.   

Anmeldung erwünscht: 

Per Telefon: 076 364 93 10 

Mail: info@praxislebensraum.ch 

SMS: 076 364 93 10 

WhatsApp: 076 364 93 10 

meetup Anmeldung

Spontanes Kommen ist auch erwünscht.

Freiwilliger Kostenbeitrag.

DEHNEN FÜR ALLE
TIEFES DEHNEN UND MEHR

Dieses Dehnen eignet sich für jeden Menschen, für jung bis alt.
Sie benötigen bequeme Kleider, Yogamatten sind vorhanden. Eingeführt wird man persönlich von Romie Lotmar, da jeder Körper eine individuelle Ausgangssituation hat, die bestimmend ist wie man am besten beginnt. Wer immer wieder kommt hat damit eine kontinuierliche Begleitung, die den Gewinn schmerzfrei und beweglich zu bleiben natürlich unterstützt.

Freiwilliger Kostenbeitrag.

In den monatlichen Workshop gibt es ein geführtes Einführungstraining. Vielseitige Bild-und Schrift Informationen und Erfrischungen, um das Thema Dehnen in seiner Vielschichtigkeit besser verstehen zu lernen.

Meine Dehnungslinie ist über Jahrzehnte und durch verschiedene Körpertrainings entstanden: Joggen, Sport, Yin-Yoga, Hatha Yoga, Anatomie, Massage, Bodywork und auch Qi Gong und Makko-Ho.

Die Erkenntnis bleibt, der Körper braucht aufbauende und ausgleichende Bewegung, um  kräftig und vital zu bleiben. Tiefes Dehnen gehört zu den ausgleichenden Körpertrainings.
TIEFES DEHNEN KANN:

- Folgen von Unfällen und Operationen überwinden helfen.

- Lebensfreude und Vertrauen in den Körper stabilisieren.

- Bewegt Muskelmasse und Körperhaltung bis ins hohe Alter.

- Kann Muskeln, Organe und Faszien optimal mit Sauerstoff versorgen.

PERSÖNLICHE BERATUNG
MASSAGE UND/ODER MARTIX THERAPIE
  • Meine Massagen verbinden Bindegewebsmassage, welche Verklebungen und Verspannungen löst, mit der Tiefenentspannungsmassage, welche die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen. 

  • Der wohltuende Effekt der Source-Massagen sind eine Schmerzbehandlung, wie auch eine Wellness-Behandlung. Sanfte Berührungen führen zu einer Ausschüttung von «Wohlfühlhormonen». 

  • Zusätzlich kann das Matrix-Therapiegerät unterstützen, akute Schmerzzustände, durch Gewebsdurchblutung zu lösen.

  • Die in der Tiefe liegenden Spannungen, Blockaden und Schmerzen des Bindegewebes, des vegetative Nervensystems, des Immunsystems wie auch die Durchblutung der Organe werden nachhaltig stimuliert.

  • Eine persönliche Beratung, eignet sich jederzeit um das momentane Befinden von neutraler Fachperson beurteilen zu lassen.

  • Die Veränderungen im Körper über die Lebensjahre kommen meist unbeachtet und langsam herein. Meist werden diese Veränderungen erst dann wahrgenommen, wenn Einschränkungen offensichtlich sind. In den tieferen Schichten des Körpers ist dann leider oft schon mehr verloren gegangen.

  • Der Körper ist für viele Menschen ein wichtiger Teil, gesund und unabhängig zu bleiben. Das bedeutet jedoch Selbstverantwortung zu übernehmen welche früher beginnt als angenommen. 

  • In jedem Abschnitt des Lebens hilft ein geschmeidiger Körper, Veränderungen oder Herausforderungen die kommen können, besser zu bewältigen.

  • Freiwilliger Unkostenbeitrag.

 

Krankenkassenanerkennung: EMR und ASCA

Massagen sind Krankenkassen anerkannt.(ohne Helsana und Visana) Die Kosten der Massagen werden im Rahmen der Zusatzversicherung von den Krankenversicherern übernommen.

 

Informationen zu Buchungen:

Vereinbarte Termine können bis 1 Tag vor der Behandlung abgesagt, oder umgebucht werden, ohne dass sie in Rechnung gestellt werden. Rechnung stelle ich auch nicht, wenn sofort ein Ersatztermin gebucht wird in den 24 Std vor der Massage.

 

Sozialtarife sind nach Absprache möglich.

Gutscheine für Massagen können bestellt werden.

Tarife Massagen:

60 Min 140.00 CHF

70 Min 160.00 CHF

80 Min 180.00 CHF

Coaching und Dehnen nach Absprache.

Bitte mit Bargeld bezahlen.

 

KONTAKT

Romie Lotmar

Praxis Lebensraum

Sumatrastrasse 39

8006 Zürich

info@praxislebensraum.ch

www.dehne.ch

www.praxislebensraum.ch

Mobile

076 364 93 10

  • Facebook - Grau Kreis

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: geschlossen

Dienstag: 10.00 - 20:00

Mittwoch: 10.00 - 20.00

Donnerstag: geschlossen

Freitag: geschlossen

Bitte nehmen Sie Kontakt auf für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten